Kursprogramm Eurythmie und Tanz


23. Innere Balance durch Vitaleurythmie

Vitalität und Gesundheit in die eigene Hand nehmen

Gemeinsam wollen wir die in uns ruhenden Kraftquellen mobilisieren und stärken. Wer Freude an der Bewegung hat, sei herzlich eingeladen. Eurythmische und vitaleurythmische Übungen geben uns die Möglichkeit, den achtsamen Umgang mit uns selbst, den Mitmenschen und der Umwelt zu pflegen. Wir nehmen uns Zeit, Belastendes loszulassen. Die gut in den Alltag zu integrierenden Übungen veranlassen unsere aufbauenden Kräfte, sich nachhaltig zu regenerieren, die Selbstkompetenz zu steigern und unsere Sozialkompetenz über das innere Gleichgewicht zu stärken. Der Kurs richtet sich an alle Interessierten, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen Sie Eurythmie- oder Gymnastikschuhe mit.
Leitung und Anmeldung: Renate Zwicker 02323-60736 und 157 39336324
Termine: Winter: 15.01.- 09.04.2019 140,00 Euro
Schnupperversion: 15.01.–19.02.2019 70,00 Euro
Weiter im Frühling: 07.05.-09.07.2019 105,00 Euro
Wöchentlich am Dienstag, jeweils von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr im Kulturhaus Oskar (Großer Saal) in Bochum

24. Lindy Hop – Der Tanz zur Swingmusik Basix Kurs

Lindy Hop ist kein Fremdwort? Wenn ja, kann hier das tänzerische Vokabular erweitert werden. Unterrichtsinhalte: Follower front and back, Peckin, Charleston side by side, Skip-Up, Connection, Lead and Follow und Musikalität..
Termine: Wöchentlich Dienstag vom 08.01. – 09.07.2019, 19.00 bis 20.30 Uhr
Ort: LP-Studio, Kornmarkt 7, 45127 Essen
Leitung: Marina Fischer und Peter Bieniossek
Seminargebühr: 98,00 Euro / Zehnerkarte
Anmeldung und Information: 02303 2907036

25. Lindy Hop Basix Kurs

Lindy Hop ist kein Fremdwort? Wenn ja, kann hier das tänzerische Vokabular erweitert werden. Unterrichtsinhalte: Follower front and back, Peckin, Charleston usw. – Anfänger, Wiedereinsteiger, Verbesserungswillige: Willkommen!
Termin: wöchentlich Mittwoch vom 09.01. bis 10.07. jeweils 20.30 bis 22.00 Uhr
Ort: LP Studio, Güntherstr. 42e, 44143 Dortmund
Leitung: Marina Fischer und Peter Bieniossek
Seminargebühr: 98,00 Euro p.P. für 10 Einheiten
Anmeldung und Information: 02303 2907035

26. Lindy Hop Intermediate Kurs

Die Elemente aus dem Basix Kurs sind verinnerlicht. Hier bekommen Sie noch mehr ergreifende Inhalte. Die Lindy Hop Klassiker sind in der ganzen Lindy Welt zu Hause; Swing Out & Circle Technik, Hand-to-Hand Charlesteon, Outside Turn, 6 Counts, Grundlagen der Musikalität… sind nur ein paar Erweiterungen, die die Teilnehmer erwarten.
Termin: Wöchentlich Dienstag vom 08.01. bis 09.07. jeweils 20.30 Uhr bis 22.00 Uhr
Ort: LP-Studio, Kornmarkt 7, 45127 Essen
Leitung: LindyPott, Marina Fischer und Peter Bieniossek
Seminargebühr: 98,00 Euro p.P. für 10 Einheiten

27. Singtanz „Shag und Balboa College“ Workshop

In diesem Workshop dreht sich alles um Collegiate Shag und Balboa als Swingtänze der Studenten aus den 1930er Jahren. Tanzworkshops in verschiedenen Levels mit Peter und Marina sowie internationalen Gästen.
„Explosive Energie für den Körper und die Seele!“
Termin: 14.06. bis 16.06.2019
1.Tag: 18.00 -19.30, 19.45-21.15
2.Tag: 11.00 -12.30, 12.45-14.15, 15.00-16.30.- 16.45 – 18.15 Uhr
3.Tag: 11.00 – 12.30, 12.45 – 14.15, 15.00-16.30, 16.45 – 18.15 Uhr
Ort: LindyPott-Studio, Güntherstr. 42e, 44143 Dortmund
Leitung: LindyPott, M. Fischer und P. Bieniossek
Seminargebühr: 120,00 Euro p.P. für 3 Tage

28. Singtanz „Authentik Jazz Dance/ SwingBloom“ Workshop

In diesem Workshop dreht sich alles um Jazz Moves, Jazz Einflüsse auf Lindy Hop und natürlich Lindy Hop an sich. Tanzworkshops in verschiedenen Levels mit Peter und Marina, sowie internationalen Gästen.
Termin: vom 22.03.2019 bis 24.03.2019
Seminarzeiten:
1.Tag: 18.00-19.30 ∙19.45.-21.15 ∙ 21.30 bis 23.00 Uhr
2.Tag: 11.00-12.30 ∙ 12.45-14.15 ∙ 15.00-16.30 ∙ 16.45-18.15 ∙ 21.00-22.00 Uhr
3.Tag: 11.00-12.30 ∙ 12.45-14.15 ∙ 15.00-16.30 ∙ 16.45-18.15 ∙ 18.30-19.15 Uhr
Ort: LindyPott Studio, Güntherstr. 42e, 44143 Dortmund
Leitung: Marina Fischer und Peter Bieniossek
Seminargebühr: 120,00 Euro pro Person für drei Tage

29. Tänze der Völker

Tanz spricht unsere universelle Sprache. Miteinander im Kreis tanzend, erleben wir die Bewegungsvielfalt und den musikalischen Reichtum in den Tänzen verschiedener Völker. Das Einlassen auf immer neue Bewegungsformen im Raum fördert den Orientierungssinn und die Spontaneität in der Begegnung. Spannungen werden nachhaltig abgebaut und Offenheit geübt.
Termine: Samstag und/oder Sonntag nach telefonischer Absprache
Leitung: Monika Langer
Seminargebühr: 5,- Euro pro Abend
Ort: Waldorfschule Haan Gruiten, Prälat Marschallstr. 43

 

 

 

 

Seite drucken

 Home  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutzhinweis