Kursprogramm Medizin/Pädagogik


 

1. Fortbildung für Ärzte und Therapeuten

Eine offene Fortbildung für Menschen, die im medizinischen Kontext wirken.
Das tiefere Verständnis für den Menschen als künstlerischer Übungsweg. Künstlerische Übungen und Arbeit am Text:
„Das Ich als Bewußtseinserlebnis“ (GA 206) – Vorträge von von Rudolf Steiner, gehalten vom 12.8. - 20.8.1921
Termine: Jeden dritten Freitag im Monat, von Januar bis Juli jeweils von 16.00 bis 19.00 Uhr
Leitung: Dr. med. Eva Held
Seminargebühr: keine
Ort: Haus der Anthroposophischen Gesellschaft, Martin-Luther-Str. 8, 42285 Wuppertal
Anmeldung und Information: 0202 318241
In Kooperation mit Therapeutikum Wuppertal e.V.

2. Qualitätszirkel Anthroposophischer Ärztekreis Wuppertal

Offene Fortbildung für Ärzte, Medizinstudenten, Psychotherapeuten und alle medizinisch oder fachlich Interessierten.
Studienarbeit auf Grundlage der medizinischen Schriften und Vorträgen Rudolf Steiners und anthroposophischer Therapeuten,
zur Schulung der Urteilsfähigkeit und feineren Bewußtseinsebene im Feld der Medizin.
Termine: Januar bis Juli 2019 jeden ersten oder zweiten Freitag im Monat, jeweils von 16.00 bis 19.00 Uhr
Leitung: Dr. med. Christian Flügel
Seminargebühr: keine
Ort: Haus der Anthroposophischen Gesellschaft, Martin-Luther-Str.8, 42285 Wuppertal
Anmeldung und Information: 0202 711234

3. Film- und Hörspielworkshop für Betroffene der Anorexia Nervo

In Kooperation mit dem Gemeinschaftskrankenhaus in Herdecke
Wir experimentieren mit der Smartphone-Kamera und der Stimme: Anhand einer Erzählung der Schriftstellerin Ilse Aichinger
über einen Schönheitswettbewerb fragen wir uns selbst nach unseren Vorstellungen von Schönheit, Selbstvertrauen, Frauen- und
Männerbild. Wir nehmen uns wahr. Welche Wünsche und Träume haben wir? Christine Nagel ist Hörspiel- und Filmemacherin
und bringt Ihre langjährigen Erfahrungen in der Medienarbeit an Berliner Schulen in das Projekt ein.
Leitung: Christine Nagel
Termin: Voraussichtlich von: 05. – 07.Mai.2019
Ort: Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke
Anmeldung und Information bei Christine Nagel: 0163-3269505
Dazu im 2.HJ 2019: Fortbildung für Lehrer und Pädagogen und Interessierte zum Thema „Umgang mit Anorexia Nervosa“
(Informationen dazu vorab über die Kursleiterin und in der nächsten Veröffentlichung)

4. Kommunikation & Diversität

Fortbildung – Jetzt sichtbar werden
Sie brauchen für Ihren Beruf oder die Umsetzung Ihrer persönlichen Ziele einen Dialog in Bild und Sprache zur Erlangung
einer Öffentlichkeit? In Kleingruppen, theoretischen Grundlagen und praktischen Beispielen durchleuchten wir das Feld der
(professionellen) Öffentlichkeitsarbeit. Wir bieten einen Raum, um persönliche Erfahrungen auszutauschen sowie bereits
erarbeitete eigene Arbeitsergebnisse zu reflektieren. Lernen Sie Menschen kennen, die im gleichen Feld wirken und vergrößern
Sie Ihr Netzwerk.
Die Fortbildung gliedert sich in drei Module:
1. Kommunikation in Presse und Öffentlichkeit Freitag, 15.03.2019
2. Der letzte Schliff – Konzepte und Medien Freitag, 14.04.2019
3. Corporate Design – Wirkung nach innen & außen Freitag, 17.05.2019
Zeiten: 10.00 bis 11.30 Uhr ∙ 12.00 bis 13.30 Uhr ∙ 14.30 bis 16.00 Uhr
Bei erfolgreicher Teilnahme wird am Ende des dritten Moduls ein Zertifikat ausgestellt.
Ort: Kulturhaus Oskar
Seminargebühr: 65,00 Euro pro Modul, Gesamtpaket 180,00 Euro.
Referenten: Sinan Yaman, Agentur für interkulturelles Marketing, www.yaman-communications.de Grafiker, Texter mit langjähriger
Erfahrung in der Zusammenarbeit mit fakt21 und der Anthroposophischen Gesellschaft, sowie in freier Agentur.
Birgit Beßler, Freie Künstlerin, Visualisierungskünstlerin und Bildungsreferentin, sowie Gäste.
Anmeldung und Information: Sinan Yaman Tel: 0177 5841201

Yoga

Die Teilnehmer werden sensibilisiert für die Stressfaktoren des Alltags und lernen ganzheitliche Entspannungsübungen
kennen, die den „eigenen inneren Entspannungskünstler wecken“. Stressprävention durch Stretching für Körper,
Seele und Geist. Die Kurse finden in Wuppertal statt oder alternativ, wenn angegeben,
in der Freien Waldorfschule Haan-Gruiten, Prälat-Marschall-Str.34, Haan
Anmeldung und Information: 0202 – 7387273, Angelika Beer, Yogalehrerin BDY/ EDU

5./6. Hatha-Yoga am Morgen

Über das ganzheitliche Yogakonzept erkennen wir eine entspannte und aufrechte Körperhaltung und erhöhen unsere
Konzentrationsfähigkeit. Wir starten bewußter und zentrierter in die neue Woche und können stressauslösende Faktoren
vorzeitiger erkennen.
Montags, 1x wöchentlich, von 8.30 bis 10.00 Uhr
Kurs 3: 07.01. bis 08.04.2019 in Wuppertal
Kurs 4: 29.04. bis 22.07.2019 in Wuppertal
Leitung: Angelika Beer, Yogalehrerin BKY/EYU
Seminargebühr: 1. Kurs: 196,00 Euro, 2.Kurs: 168,00 Euro
Ort: Erich-Lawatsch-Weg 9, 43327 Wuppertal
Anmeldung und Information: 0202 7387273

 

7./8. Yoga am Abend

Die ganzheitliche Yogapraxis führt uns durch Yoga-asanas, Atemübungen und meditative Achtsamkeitsübungen zu unserem
ganz eigenen Weg, Anspannungen loszulassen und Entspannung zuzulassen.
Montag, 1x wöchentlich
Kurs 5: montags, 07.01. bis 08.04.2019 17.30 bis 19.00 Uhr Wuppertal
Kurs 6: mittwochs, 09.01. bis 10.04.2019 18.30 bis 20.00 Uhr Haan
Leitung: Angelika Beer
Seminargebühr: 196,00 Euro / 196,00 Euro

 

9./10.Hatha-Yoga am Abend

Die ganzheitliche Yogapraxis führt uns durch Yoga-asanas, Atemübungen und meditative Achtsamkeitsübungen zu unserem
ganz eigenen Weg, Anspannungen loszulassen und Entspannung zuzulassen. Eine Meditation rundet den Abend ab.
Kurs 7: montags, 29.04. bis 22.07.2019 17.30 bis 19.00 Uhr in Wuppertal
Kurs 8: mittwochs, 08.05. bis 24.07.2019 18.30 bis 20.00 Uhr in Haan
Leitung: Angelika Beer, Yogalehrerin BDY/EYU
Seminargebühr: 168,00 Euro / 168,00 Euro
Ort: Erich-Lawatsch-Weg 9, 42327 Wuppertal
Anmeldung und Information: 0202 7387273

 

11. Das Leben mit dem Jahreslauf als Seelenhygiene

Im Rhythmus der Jahreszeiten schwingen – die Jahreszeiten bewusst gestalten.
Wir sensibilisieren uns für die Rhythmen in der Natur, um Muster und Erkenntnisse für unseren Alltag und unsere Arbeit zu
gewinnen und die Resilienzkräfte durch das Erkennen von Sinnzusammenhängen zu stärken.
Samstags 1 x im Monat nach Rücksprache von Februar 2019 bis Dezember 2019 von 14.00 bis 19.00 Uhr
Leitung: Sonja Borner
Seminargebühr: 364,00 Euro
Ort: Hückeswagener Schule für Heilpflanzenkunde, Nierlangenberg 2, 42499 Hückeswagen
Anmeldung und Information: 02192 851676

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seite drucken

 Home  | Kontakt  | Impressum  | Datenschutzhinweis